Referenten-Suche
oder
Bild

Annelies Wilder-Smith

Prof. Dr. Annelies Wilder-Smith: Weltweit annerkannte Spezialistin für Tropen- und Reisekrankheiten

Sie haben Fragen zur Buchung von Annelies Wilder-Smith?

Biografie

Professor Annelies Wilder-Smith ist Direktorin der reisemedizinischen Abteilung an der National University Hospital in Singapur. Als Fachärztin in Allgemeinmedizin und öffentliches Gesundheitswesen (Public Health) hat sie sich auf Tropen- und Reisemedizin als auch "Global Health" spezialisiert. Sie ist Koordinatorin von Kurses in Global Health und Infektionskrankheiten fuer den "Master in Public Health" an der Universitaet in Singapur. Sie hat auch eine Fakultätsposition an der Duke Universität im "Emerging Infectious Diseases" Programm. Im Augenblick ist sie die Leiterin einer grossen Impfstudie gegen Dengue Fieber, eine virale Erkrankung in den Tropen.

Ihre Forschungsinteressen sind Dengue, Meningitis, Tuberkulose, HIV/AIDS und Impfstoffe. Sie hat ihre Doktorarbeit an der Universität Heidelberg in Deutschland absolviert, ihren Masters in International Health an der Curtin Universität in Australien, und ihre Habilitationsarbeit an der Universität in Amsterdam. Praktsiche Erfahrung in der Tropenmedizin hat sie in Papua Neu Guinea, Nepal, China und Indien gemacht. Sie verfügt über viel internationale
Erfahrung, und hat in Neuseeland, in der Schweiz, in Deutschland und in den letzten mehr als 10 Jahren in Singapur gearbeitet.

Professor Annelies Wilder-Smith hat mehr als 90 wissenschaftliche Arbeiten publiziert, mehr als 200 internationale Vorträge oder Abstrakte an internationalen Konferenzen gehalten, und mehrere Lehrbücher geschrieben. Sie ist zudem Editorin von "Travel medicine: tales behind the science" (Elsevier, 2007) und Editorin der WHO Publikation "International Travel and Health 2007, 2008 and 2009". Dr Wilder-Smith ist ‘Editorial Consultant’ für das berühmte wissenschaftliche Magazin ‘The Lancet’ und technischer Berater fuer die WHO in Fragen der Reisemedizin. Sie ist Präsidentin-elect der Asiatischen Gesellschaft fuer Reisemedizin und technischer Berater fuer ‘GeoSentinel’, ein internationales Netzwerk von Reisemedizinern. Sie ist die medizinische Direktorin einer Hilfsorganisation in Indien, die Entwicklungsarbeit leistet under den Ärmsten der Armen.

Bilder
  • Bild
Weitere Referenten zu den Themen
top