Referenten-Suche
oder
Bild

Drum Cafe

Das Motivationsevent der wenigen Worte.

Sie haben Fragen zur Buchung von Drum Cafe?

Biografie

Die Kraft der Gemeinschaft mit allen Sinnen erfahren!
Drum Cafe ist einer der weltweit führenden Anbieter für Teambuilding-Veranstaltungen und Mitarbeiter-Events. Die Idee entstand 1996 in einem Johannesburger Café, wo sich Menschen zum gemeinsamen Trommeln zusammenfanden, um Inspiration zu finden und ihre eigenen Grenzen zu überwinden. Daraus ist ein Konzept erwachsen, das inzwischen zahlreiche internationale Fortune 500 Unternehmen für Kommunikationstraining und Mitarbeiter-Motivation einsetzen.

Es basiert auf der Erkenntnis, dass Musik eine universelle Sprache ist: Gemeinsames Trommeln schweißt Individuen zu einer Einheit zusammen, die sich effizient austauscht, einander zuhört und zusammen etwas erschafft.

Ob 10 oder 10.000 Teilnehmer – jeder erhält ein eigenes Percusssion-Instrument und wird Teil einer mitreißenden gemeinsamen Performance.

In einer anschließenden Keynote zeigt der Referent auf, warum die Teilnehmer so erfolgreich waren und wie das mit persönlichen Zielen, dem Business des Unternehmens und den Botschaften der Veranstaltung in Verbindung steht: Ein Impulsvortrag, der seine Kraft aus der aktiven Beteiligung aller anwesenden Gäste entwickelt. So wird der vermeintliche Trommelworkshop schnell zu einem transformierenden Erlebnis, aus dem die Teilnehmer mit einer positiv veränderten Vorstellung von Kommunikation, Gemeinschaft, Motivation und den eigenen Potentialen herausgehen.

13.500 Mitarbeiter eines bedeutenden Versicherungsunternehmens haben ebenso gemeinsam mit Drum Cafe getrommelt wie das Team der deutschen Fußballnationalmannschaft in der Vorbereitung auf die EM 2008.

In Deutschland, der Schweiz und Österreich wird Drum Cafe vertreten durch Matthias Jackel, Jahrgang 1966, Sabine Vieten, Jahrgang 1967 und Stefan Frommherz, Jahrgang 1970. Die ausgebildeten Perkussionisten verfügen über langjährige Erfahrungen als Personalentwickler, Coaches und Dozenten, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit in der Transfervermittlung vom musikalischen Erlebnis zu den Anforderungen des "richtigen Lebens" liegt. Auf der Bühne werden sie von professionellen Trommlern aus drei Kontinenten begleitet.

Building Teams - One Beat at a Time.

Bilder
Weitere Referenten zu den Themen
top