Referenten-Suche
oder
Bild

Patrick D. Cowden

Beyond Leadership - Führen mit Herz.

Sie haben Fragen zur Buchung von Patrick D. Cowden?

Biografie

"Führen mit dem Funken der Begeisterung."
Wanderer zwischen den Welten: Der US-Amerikaner Patrick D. Cowden begleitet seit mehr als 25 Jahren verschiedene Führungspositionen internationaler Unternehmen.

Als Mann der Praxis weiß Patrick D. Cowden um die Schwächen und die Chancen der deutschen Führungskultur im weltweiten Vergleich. Der unkonventionelle Manager, Autor und Dozent an renommierten Hochschulen (u.a. Universität St. Gallen, Mannheim Business School) überzeugt mit der enthusiastischen Energie und dem unterhaltsamen Charisma eines amerikanischen Entertainers, wenn er seine Idee von guter Führung vorstellt. Kaum ein Manager besitzt mehr Erfahrung in unterschiedlichen Unternehmensbereichen.

Mit 20 Jahren nach Deutschland ausgewandert und ohne Studium aufgestiegen vom Flugzeugbetanker zum General Manager, der in IT und Internet ebenso zuhause ist wie in Marketing, Vertrieb und Content, kennt Patrick D. Cowden das Führen im Alltag und in den Grenzbereichen.

Seine große Stärke ist zugleich seine Mission: Menschen mit Authentizität, Offenheit und Leidenschaft zu führen und mitzureißen. Unter dem Label Beyond Leadership stellt sich Cowden einer großen Aufgabe: der Transformation der Führungskultur in deutschen Chefetagen. Sein Ziel: ein Führungsstil, der auf Courage und Vertrauen, Respekt und Freude baut.

Bei seinen Auftritten setzt Cowden deshalb vor allem auf eines: den Funken der Begeisterung.

Tätigkeiten
• Entrepreneur – in Leadership
• Speaker – Businessredner, Motivator
• Manager – u.a. Deutsche Bank, Cap Gemini, EMC!, West LB,
Bertelsmann, Dell, Hitachi
• Autor – "Mein Boss, die Memme: Was läuft schief auf deutschen
• Chefetagen?" (Econ-Verlag, 2012)
• Dozent – u.a. Universität St. Gallen, Mannheim Business-School, Universität zu Köln, European Business School Oestrich-Winkel

Seine Vorträge und Themen - Die Anti-Memme:
Kontrollzwang, Zahlenfixiertheit, Rückgratlosigkeit – in seinem aktuellen Buch "Mein Boss die Memme" beschreibt Cowden, was auf deutschen Chefetagen schief läuft. In seinem Vortrag zeigt er, wie Führungskräfte und Mitarbeiter mit Mut, Offenheit und Verantwortungsbewusstsein zu echten Anti-Memmen werden. Für eine Führungskultur jenseits von Kosten und Kontrolle.

Multicultural Leadership:
Kulturell und in ihren Erwartungen wird die Mitarbeiterschaft in deutschen Unternehmen immer heterogener. Cowdens Erfolgsprinzip: Eine Kombination der besten Führungsprinzipien aus unterschiedlichen Business-Kulturen USA, Deutschland und Fernost. Für einen neuen Führungsstil made in Germany.

Energized Leadership:
In deutschen Unternehmen mangelt es häufig an einem: der geballten Energie eines gemeinsamen Geistes. Patrick D. Cowden zeigt, wie Führungskräfte sich und ihre Mitarbeiter gegen alle externen und internen Widerstände zu einem eingeschworenen, selbstbewussten und schlagkräftigen Team formen, das mit Mut und Tatendrang vorwärts geht. Energized Leadership als Waffe gegen Mittelmäßigkeit und Anspruchslosigkeit.

Entrepreneur in Leadership:
Ob Abteilungschef, Bereichsleiter oder Geschäftsführer: Für Patrick D. Cowden hat jeder Manager die Möglichkeit, mit seinem Team eigene Ziele zu setzen, eine eigene Vision zu entwickeln und Innovationen selbständig zu verwirklichen. Wer als Führungskraft nicht im Mittelmaß versinken will, braucht
vor allem eines: Unternehmergeist inklusive dem Mut zum Scheitern.

Let’s make it so!

Publikationen
  • Bild Patrick Cowden: Neustart
  • Bild Patrick Cowden: Mein Boss die Memme
Bilder
  • Bild
Video & Audio
  • Patrick D. Cowden - Beyond Leadership
top