Referenten-Suche
oder
Stephan Klapproth - Journalist, Moderator & Infotainer

Stephan Klapproth

Journalist, Moderator, Referent & InfoTainer, Rhetorik-Experte
Stephan Klapproth: Was Grossunternehmen & KMU's von Churchill lernen können.

Sie haben Fragen zur Buchung von Stephan Klapproth?

Biografie

Stephan Klapproth ist seit 1993 Moderator des Nachrichtenmagazins "10vor10" beim Schweizer Fernsehen. Neben der Moderation im Studio ist er regelmässig für Sondersendungen und als Reporter im Ausland unterwegs.

Stephan Klapproth ist auch ein gefragter Referent. Eines seiner Themen ist: "Blut. Schweiss und keine Nebensätze. Was Europa, die Schweiz und die KMU’s von Winston Churchill lernen können."

Spezielle Moderationen liefert Stephan Klapproth immer wieder vom World Economic Forum (WEF) in Davos.

Seit Januar 2015 moderiert er auch die Sendung "Sternstunde" im Schweizer Fernsehen.

Vor seiner Zeit beim Fernsehen war Stephan Klapproth Redaktionsleiter beim "Echo der Zeit", dem politischen Hintergrund-Magazin von Schweizer Radio DRS, und moderierte dieses auch von 1986 bis 1992.

Er studierte Politologie, Wirtschaft und Zeitgeschichte in Genf mit Ergänzungsstudium Jurisprudenz. Stephan Klapproth ist Träger des "Swiss TV Award" als beliebtester Nachrichtenmoderator und unterrichtet Fernseh- und Radiojournalismus an den Universitäten Freiburg, Neuenburg und Zürich.

Weiter ist Stephan Klapproth als Referent tätig und leitet Wirtschaftssymposien und Polit-Diskussionsrunden.

Bilder
  • Bild
  • Bild
  • Bild
top