Referenten-Suche
oder
Bild

Urs Gredig

Moderator

Sie haben Fragen zur Buchung von Urs Gredig?

Biografie

Urs Gredig moderiert seit 2007 die Hauptausgabe der Tagesschau des Schweizer Fernsehens SF. Zuvor moderierte er bereits die Mittags-, 18 Uhr- und Nachtausgaben der Tagesschau sowie zeitweise die Sendung "SRF Börse". In den letzten 2 Jahren war Urs Gredig Korrespondent in London.

Ab Herbst 2017 übernimmt er die Position des Chefredaktors bei CNN Money Switzerland.

In der Tagesschau-Redaktion ist er zudem als Redaktor und Reporter tätig und war in dieser Funktion schon mehrmals als Sonderkorrespondent tätig, so zum Beispiel während des Weltwirtschafts-Forums WEF in Davos. Zudem hat er diverse Sondersendungen moderiert (z.B. Wahlen USA, Wahlen Italien, Erdbeben-Katastrophe Japan, Libyen-Konflikt).

Vor seiner Tätigkeit bei der Tagesschau war er bei der Sendung "10vor10", sowie in der Unterhaltungsabteilung des Schweizer Fernsehens angestellt. Zuvor war er Produzent, Moderator und Redaktor bei Radio 24.

Gredig kommt aus Davos und ist studierter Historiker mit einem "summa cum laude"-Abschluss der Universität Fribourg. Einen Teil seines Studiums absolvierte er in Padova (Italien) und Long Beach (USA). Seine Lizentiatsarbeit über den Kurort Davos während des zweiten Weltkrieges hat er auch als Buch publiziert. Er spricht französisch, englisch und italienisch.

Bilder
Weitere Referenten zu den Themen
top