Referenten-Suche
oder
Bild

Benedikt Böhm

Extrembergsteiger und Rekordhalter im Skitourenrennlauf am Muztagata
Benedikt Böhm: Grenzgänger & Abenteurer

Sie haben Fragen zur Buchung von Benedikt Böhm?

Biografie

Auf der einen Seite ist Benedikt Böhm internationaler Geschäftsführer von Dynafit (Hersteller von Skiern, Skischuhen, Skibindungen, Skibekleidung, etc.). Die Marke hat sich seit seinem Eintritt im Jahr 2003 aus der Insolvenz zum weltweiten Marktführer entwickelt.

In seinem zweiten Leben ist er Extremskibergsteiger und Vortragsredner. In seinen packenden und unterhaltsamen Vorträgen schlägt er  immer wieder die Brücke zwischen der extremen Bergwelt – aus der sogenannten Todeszone -  in die Geschäftswelt. Themen wie Selbstvertrauen, Mut, Motivation und Selbstdisziplin. Eben erschien eine Microsoft Werbung bei der Benedikt Böhm Protagonist ist - ein guter Eindruck zwischen Beruf und Extremsportler.

Seine Vorträge

Seine Vorträge selbst bestehen aus einer Mischung aus Bildern und kleinen Video Clips.

Im Angesicht des Manaslu (8.163m) – Utopie wird Realität

Nach Jahren der intensiven Vorbereitung war er bereits 2007 am Manaslu durch unendliche Schneefälle und Lawinenabgänge völlig abgeschnitten und ca. 800 Höhenmeter vor dem Gipfel gescheitert. 2012 kam er zurück und diese Expedition hatte es wieder in sich: Innerhalb von 7 Tagen erlebte er ein gigantisches Lawinenunglück von dem er und sein Team durch eine instinktive Entscheidung als einzige Mannschaft nicht direkt betroffen waren – sondern nur als Ersthelfer mitten am Berg auf 6.500m Höhe. Sie kämpften 6 Stunden um die Überlebenden. 11 Menschen starben. Wenige Tage später erreichte er den Gipfel trotzdem in Rekordzeit in einer nie dagewesenen Form. Leicht und schnell mit so gut wie keinem Gepäck in einem non-Stopp Push direkt vom Bergfuß bis zum Gipfel und wieder zurück innerhalb von 24 Stunden. Eine radikale Veränderung. Normalerweise finden solche Besteigungen innerhalb 4-5 Tagen statt.

In seinem Vortrag wird er unteranderem die Fragen beantworten: Wie bereite ich mich auf so ein utopisches Ziel vor? Wie baue ich ein inneres ‚Momentum‘ auf um das scheinbar Unmögliche zu schaffen und sich freiwillig ins Risiko zu begeben? Wie habe ich nach diesem gewaltigen Unglück so schnell zurück zu meiner inneren Einstellung gefunden und es geschafft mich wieder zu motivieren? Wie gehe ich mit nicht beeinflussbaren Frustrationsquellen wie schlechtem Wetter und zu risikoreichen Konditionen am Berg um? Was tun wir aktiv gegen Lagerkoller und wie überwinde ich die Angst auf dem Weg zum Ziel?

Wenn wir uns nicht fordern, werden wir uns auch nicht ändern.

In seinem Vortrag wird er darauf eingehen, dass der Mut zur Veränderung bedeutet die Komfortzone zu verlassen, sich aber dadurch ungeahnte Möglichkeiten auftun. Und immer wieder was er aus dem Bergsteigen in die Geschäftsführertätigkeit mitnehme und ihn motiviert. 

Sehr gerne geht er individuell auf die Kundenwünsche ein.

Bilder
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
Video & Audio
  • Benedikt Böhm - Best of Premium Speakers
  • Benedikt Böhm - in NDR Talkshow
  • Benedikt Böhm als Microsoft Botschafter
  • Bendikt Böhm bei Markus Lanz
top