Referenten-Suche
oder
Bild

Nick Bostrom

Professor an der Oxford Univerität, Gründungsdirektor Future of Humanity Institute, Superintelligence

Sie haben Fragen zur Buchung von Nick Bostrom?

Biografie

Nick Bostrom ist Professor an der Philosophischen Fakultät der Oxford University. Er ist Gründer und Leiter des Future of Humanity Institute, eines multidisziplinären Forschungszentrums, das einigen wenigen aussergewöhnlichen Mathematikern, Philosophen und Naturwissenschaftlern ermöglicht, sich gründlich mit globalen Prioritäten und grossen Fragen der Menschheit zu beschäftigen.

Nick Bostrom verfügt über einen Background in Physik, Neurowissenschaften (Informationstechnik), mathematischer Logik und Philosophie. Er ist Autor von rund 200 Veröffentlichungen, darunter Anthropic Bias (Routledge, 2002), Global Catastrophic Risks (OUP, 2008), Human Enhancement (OUP, 2009) sowie des eben unter dem Titel Superintelligenz (Suhrkamp, 2014) auch auf Deutsch erschienenen Buchs Superintelligence: Paths, Dangers, Strategies (OUP, 2014). Er ist vor allem für seine Arbeit in fünf Bereichen bekannt: Existenzrisiko, die Simulations-Hypothese, das anthropische Prinzip (Entwicklung der ersten mathematisch expliziten Theorie zur Beobachtung von Selektionseffekten), Auswirkungen künftiger Technologien und die Folgen des Konsequentialismus für die globale Strategie.

Nick Bostrom ist Preisträger des Eugene R. Gannon Award, mit dem jedes Jahr eine Person aus den Bereichen Philosophie, Mathematik, Kunst, andere Geisteswissenschaften und Naturwissenschaften ausgezeichnet wird.

Von der Zeitschrift Foreign Policy wurde Bostrom in die Liste der Top 100 Global Thinkers aufgenommen, von Prospect in die Liste der World Thinkers (als höchstklassierter analytischer Philosoph und jüngster Vertreter in den Top 15 aus allen Bereichen).

Seine Schriften wurden in 24 Sprachen übersetzt. Es gibt mehr als 100 Übersetzungen und Neuauflagen seiner Werke.

Publikationen
  • Bild Superintelligence
  • Bild Human Enhancement
  • Bild Global Catastrophic Risks
top