Referenten-Suche
oder
Bild

Benedikt Germanier

CEO von ZAI - der exklusivsten Skimanufaktur der Welt
Perspektiven für Wandel

Sie haben Fragen zur Buchung von Benedikt Germanier?

Biografie

BENEDIKT GERMANIER - CEO von Zai – der exklusivsten Skimanufaktur der Welt

Perspektiven für Wandel

Benedikt Germanier war Spitzenbanker an der Wallstreet, bevor er CEO von Zai, einer kleinen Skimanufaktur in den Bündner Bergen wurde. Was treibt jemanden an, einfach so auf Karriere, Boni, Ruhm und Macht zu verzichten?

Schon immer ging er, oft entgegen allen "klugen" Ratschlägen, seinen Weg. Eine steile Karriere war nie sein Ziel, viel mehr liebte er seinen Beruf als Ski- und Tennislehrer. Nach einem Wirtschaftsstudium tauchte er in die Finanzwelt ein, wurde
nie ein typischer Banker, aber trotzdem Chief Strategist der UBS Amercias.

Als die Finanzkrise die Wallstreet erschütterte, analysierte er die Fehler. Schnell lernte er, dass Selbstkritik nicht gefragt war. Die Branche suchte eine Strategie um komfortabel und ohne grosse Abstriche weiter machen zu können wie bisher. Der Spagat zwischen seinen Wertvorstellungen und der Bankingrealität wurde immer grösser.

Er verliess seine Position, warf den Expertenstatus bei renommierten Sendern wie Bloomberg hin und zog zurück in die Schweiz, um eine junge Skimanufaktur mitzuentwickeln. Unter seiner Regie reihten sich zahlreiche Erfolge wie die Partnerschaft mit Bentley oder der Sponsoringvertrag mit dem FIS Downhill Worldcup.

Mit seinem Referat inspiriert er Menschen zum Handeln. Er gibt ihnen den Anstoss, Perspektiven zu wechseln und einen neuen Blick auf Situationen zu werfen. In seinen Geschichten erzählt er was es heisst, alte Muster zu durchbrechen, andere Wege zu gehen und Probleme zu lösen. Dabei verheimlicht er keineswegs, dass es zu Beginn anstrengend und alles andere als einfach ist. Doch wertorientierte Entscheidungen werden immer durch gewonnene Freiheit entschädigt. Dafür lohnt es sich, für Menschen wie für Unternehmen, mutig zu sein.

top