Referenten-Suche
oder
Bild

Peter Holzer

Moderne Nomaden und heikle Botschaften - Veränderungen erfolgreich führen
Compliance vs. Commitment

Sie haben Fragen zur Buchung von Peter Holzer?

Biografie

Peter Holzer ist Absolvent der European Business School (Oestrich-Winkel, D) und studierte Betriebswirtschaftslehre in Auckland (Neuseeland) und Chicago (USA). Bereits seit zwei Jahrzehnten ist er unternehmerisch aktiv. Nach seinem Studium baute er als Geschäftsführer für Marketing / Sales einen Mittelstandsfond auf. Auf dem Höhenflug seines Erfolgs bedrohte eine Erkrankung nicht nur sein Leben, sondern auch seine Stimme. Diese Erfahrung führte ihn dazu, der Finanzbranche den Rücken zu kehren und einen kompletten Neustart zu wagen.

Seit 2009 begleitet er nun Vorstände und Führungskräfte dabei, Geschäftsziele schneller zu erreichen. Zu seinen Kunden zählen DAX-Konzerne wie Allianz und Continental, aber auch ambitionierte Mittelständler. Neben seiner Tätigkeit als Berater und Vortragsredner ist er als Dozent an der Business School des St. Gallen Management Instituts engagiert. Peter Holzer lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Köln.

Seine Vorträge

HEIKLE BORSCHAFTEN: Unter Druck souverän bleiben.
Schwierige Verhandlungen, verpasste Vertriebsziele, Abmahnungen oder der Dialog mit dem pubertierenden Teenager. Heikle Botschaften gehören zum Tagesgeschäft – beruflich wie privat.

Schlechte Nachrichten zu überbringen macht dabei den wenigsten Menschen Spaß. Weder als Empfänger noch als Überbringer. Besonders schwierig empfinden die meisten es, wenn der Empfänger der Botschaft auch noch ein dominanter Charakter ist.

Wie können wir uns also aus der Schusslinie halten – und dennoch die Botschaft souverän platzieren? Und wie bleibe ich im Gespräch unter Druck souverän? In diesem Vortrag erhalten Sie konkrete Antworten — fundiert und unterhaltsam zugleich. Basierend auf der Analyse von mehr als 6.500 Teamsituationen enthüllt Peter Holzer mit Ihnen den unsichtbaren Code von Dominanz, Macht und Charisma.

Themen des Vortrags:

  • Erfolgreicher Umgang mit schwierigen / dominanten Gesprächspartnern
  • Heikle Botschaften souverän platzieren – und sich dabei aus der Schusslinie halten
  • Respekt beim Gesprächspartner gewinnen – gerade in schwierigen Situationen
  • Intelligentes Verhalten: Welche Situation erfordert welches Verhalten?
  • Macht versus Einfluss — die Kunst, erfolgreich zu führen


MODERNE NOMADEN: Veränderungen erfolgreich führen.
Die alten Zeiten sind vorbei - und kommen nie wieder.
Aber wenn Sie wollen, wird es für Sie besser als je zuvor. Wie führe ich im scharfen Wandel? Und zwar möglichst entspannt - und möglichst erfolgreich?

Der Mensch ist ein moderner Nomade. Er war und ist unterwegs. Doch warum steht er jeden Morgen auf und fährt zur Arbeit? Ist es der Spaß mit den Kollegen? Die Möglichkeit, Leistung zu bringen? Das Streben nach Macht? Die Ziele des Unternehmens? Ein inspirierender Chef? Oder doch nur das Geld?

Viele wissen es eigentlich gar nicht so genau. Außerdem stehen sich viele Unternehmen selber im Weg, um eine Antwort zu finden. Denn sie verwechseln Compliance (= Regeltreue) mit Commitment (= Engagement). Die Mitarbeiter bewegen sich in einer Sinnleere. Ihnen fehlt der Horizont. Die Compliance sorgt zwar durch scharfe Kontrollen für regelkonformes Verhalten. Aber eigentlich wollen wir keine Compliance. Sondern Commitment.

Hinzu kommt, dass viele Teams und Unternehmen den Wirkungsgrad einer Glühbirne haben. Um in der heutigen Zeit erfolgreich zu sein, müssen wir uns jedoch fokussieren. Laser statt Glühbirne.

Und dazu brauchen wir Führung. Führung durch Führungspersönlichkeiten. Führungs- persönlichkeiten, die einen Horizont gestalten können. Damit es wieder mehr Sinn und mehr Engagement gibt. Damit die Kollegen nicht nur mit dem Kopf, sondern auch mit dem Herzen dabei sind.

Themen des Vortrags:

  • Die größten Umsetzungs-Fallen
  • Fokus: wie Sie Ihr Team schneller zum Erfolg führen
  • Compliance vs. Commitment: wie Sie das Feuer am brennen halten


STATUS, MACHT UND EINFLUSS: Erfolgreich führen.

Gerade in Zeiten des starken Wandels, in hart umkämpften Märkten ist gute Kommunikation wichtiger denn je. Da sind sich Unternehmer und Manager weltweit einig. Gute Kommunikation schafft Glaubwürdigkeit und Vertrauen. Zu wenig Vertrauen führt zu Reibungsverlusten und ist der größte Kostenfaktor überhaupt - nicht nur für Unternehmen, sondern in allen Organisationen.

Besonders brisant wird es, wenn wir unter Druck geraten. Und Druck kommt heute von vielen Seiten: von Wettbewerbern, Kunden, Kollegen, Chefs oder Familien-Angehörigen. Schnell stehen unangenehme Gesprächsanlässe auf der Agenda. Dann weichen wir schnell in die Macht aus. Macht ist in vielen Fällen auch hilfreich. Aber in vielen Situationen wäre der Weg des Einfluss sinnvoller.

Macht und Einfluss haben viel mit unserem konkreten Verhalten zu tun. Doch was ist "schlaues" Verhalten? Wodurch wirke ich auf andere machtvoll? Und was kann ich stattdessen tun, um Menschen durch Einfluss zu führen?

Basierend auf der Analyse von mehr als 6.500 Teamsituationen erfahren Sie, wie Sie souverän bleiben, wenn es darauf ankommt. Lassen Sie sich überraschen von einer spannenden und unterhaltsamen Reise durch Macht und Einfluss - und Ihre persönliche Wirkung auf andere.

Themen des Vortrags:

  • Macht und Einfluss: die Mikromuster unserer Körpersprache
  • Gravitationskraft: Begehrlichkeiten wecken
  • Erfolg als Kulturfrage: vom netten Ponyhof bis zum ambitionierten Dream-Team
Bilder
  • Bild
  • Bild
  • Bild
Video & Audio
  • "Mehr Wirkung in der Führung" - Vortrag von Peter Holzer
Weitere Referenten zu den Themen
top