Referenten-Suche
oder
Bild

Simon Jacomet

Günder von ZAI - der exklusivsten Skimanufaktur der Welt
Von der Vision zur Perfektion

Sie haben Fragen zur Buchung von Simon Jacomet?

Biografie

SIMON JACOMET - Gründer von Zai – der exklusivsten Skimanufaktur der Welt

Von der Vision zur Perfektion

PASSION steht bei Simon Jacomet im Zentrum: von der grossen Vision bis ins kleinste Detail. Dabei spielt es keine Rolle, ob er eine grad eine Weltneuheit entwickelt, Kunden beim Skitesten begleitet oder Holz für den Winter hackt. So erstaunt es wenig, dass er nicht nur über verrückte Dinge nachdenkt, sondern diese dann auch erschafft.

Für Bentley entwickelte er einen Ski, der sich so fahren lässt ein Bentley auf der Strasse. Alle Werkskonstrukteure der Automarke hielten dies für schier unmöglich. Als die Skibranche am Boden lag, entstand unter seiner Mitwirkung der Carving Ski. Das Resultat war ein weltweiter Boom, der bis heute anhält. Wenn andere aufgeben, dann ist Jacomet mittendrin.

Als junger Skilehrer zog es Simon Jacomet nach Florenz um Kunst zu studieren. Dann startet er seine Karriere bei Salomon und wurde schnell zum Chefentwickler. Vor über 10 Jahren gründete er Zai, die innovativste Skimanufaktur Europas – unmöglich – in Disentis die exklusivsten Skis der Welt zu produzieren. Mit seiner Begeisterung aber auch seinen klaren Ideen und Überzeugungen fand er namhafte Investoren, welche die Vision entgegen aller betriebswirtschaftlichen Vernunft unterstützen. Sie sollten recht bekommen.

Simon Jacomet ist das Gegenteil eines geschliffenen Motivationsspeakers. Nicht nur, weil er aus den Bergen kommt, sondern wegen seiner ruhigen überlegten Art, seinem kernigen Bündner Dialekt (er spricht auch tip top Hochdeutsch), der klaren Botschaft und dem Glänzen in seinen Augen. Er fesselt die Zuhörer leise, aber richtig fest und weit über das Referat hinaus.

top