Referenten-Suche
oder
Bild

Anna Maier

Top-Moderatorin für Konferenzen und Events
Anna Maier - Denn es geht immer um die Geschichten dahinter.

Sie haben Fragen zur Buchung von Anna Maier?

Biografie

Anna Maier - It’s all about the story behind

Es dreht sich alles ums Geschichten erzählen.

Im Alter von 14 Jahren gewann sie einen nationalen Schriftsteller-Wettbewerb, mit 18 arbeitete sie beim grössten Schweizer Privatradio, mit 21 war sie die jüngste Nachrichtenmoderatorin des Landes. Und ihr Chef fragte sie eindringlich: "Was machst du bloss mit 30?!" – "Weiter nach der perfekten Geschichte suchen."

Seit 20 Jahren dreht Anna Maier ihre Runden auf dem Medienkarussell. Ihre entwaffnende Art, direkte Fragen zu stellen, öffneten ihr schon in jungen Jahren Tür und Tor. Als sie im Alter von 20 Jahren die frisch gewählte Bundesrätin Ruth Metzler auf einer Wanderung porträtierte, lobte Fernseh-Legende Kurt Felix, dass sie dies besser täte, als so manch erfahrender Politjournalist. Während sechs Jahren moderierte sie beim privaten Nachrichtensender Tele24 die Nachrichten und die Gesprächssendung Talktäglich.

Zusammen mit dem Nachrichten-Team gewann sie 2005 den TV-Star. Nach einem kurzen Abstecher zu Sat.1 holte sie im selben Jahr das Schweizer Fernsehen ins Hauptabendprogramm, wo sie die nach ihr benannte Quizshow "Eiger, Mönch und Maier" präsentierte und dafür als Publikums-Liebling den "TelePreis" gewann. Gleichzeitig war sie Teil der preisgekrönten Reisesendung "EinfachLuxuriös", mit der sie China, Marokko, Kenya und Indien bereiste. 2008 lockte die grosse Bühne in Deutschland.

Anna Maier wurde engagiert als Hauptmoderatorin für die amerikanische Tanz-Sendung "You can dance" im deutschen Sat1. Zurück in der Schweiz wollte sie Neues ausprobieren und gründete die Online-Boutique "StyleMe", aus der sie nach drei Jahren ausschied, als sie mit ihrem zweiten Kind schwanger war. Nach einer kurzen Babypause präsentierte sie den Quotenhit "Die grössten Schweizer Talente" im Schweizer Fernsehen.

Gleichzeitig und während sechs Jahren war sie eine der Stimmen des nationalen Radiosenders SRF3 (vormals DRS3) im Tagesprogramm und für Spezialsendungen wie das Swiss Economic Forum, aber auch als Gesprächsleiterin der renommierten Hintergrundsendung "Focus" mit Gästen aus Politik, Wirtschaft und Kultur. In diesem Rahmen interviewte sie Bundesräte und Bundespräsidentinnen, Wirtschaftskapitäne und Pioniere. Seit Oktober 2014 ist sie als Moderatorin und Reporterin der täglichen Nachrichtensendung "Schweiz aktuell" im Schweizer Fernsehen tätig und tut dies mit Herzblut, genau so wie wenn sie eine private Podiumsdiskussion leitet.

Denn es geht ihr immer um die Geschichten dahinter.

Bilder
  • Bild
  • Bild
Weitere Referenten zu den Themen
top