Referenten-Suche
oder
Bild

Simon Schneider

Angel Investor, Start-Up-Unternehmer, Experte in Crowdsourcing, Künstliche Intelligenz.
Simon Schneider: Aufbau und Verkauf von Startups.

Sie haben Fragen zur Buchung von Simon Schneider?

Biografie

"Manchmal musst du die Realität außer Kraft setzen, um neue Möglichkeiten zu verstehen."

Simon begann seine Karriere bei IBM in New York und arbeitete an Cyber-Security-Projekten, die ihm zeigten wie aufkommende Technologien alte Industrien verändern. Er erfand ein Patent im Bereich Sicherheitstechnologien für IBM und erlernte dadurch den traditionellen "geschlossenen" Innovationsprozess von großen Unternehmen.

Einige seiner Vortragsthemen:
- Künstliche Intelligenz
- Offene Innovation
- Crowdsourcing
- Aufbau und Verkauf von Startups
- Risikokapital

Während seines MBA an der London Business School gründete er eine Crowdsourcing-Plattform, das online Innovationswettbewerbe einsetzte, um R&D-Herausforderungen für Unternehmen wie BAE Systems, HP und Barclays und Regierungsstellen (EU-Kommission, Pentagon, MI6) zu lösen. Nachdem seine Startup zu Europa’s größte Open-Innovation-Plattform für technische Projekte gewachsen war, wurde sein Unternehmen erfolgreich von InnoCentive in den USA erworben.

Danach gründete Simon die Zyncd GmbH in Deutschland, das künstliche Intelligenz (KI) einsetzt, um die Fähigkeiten von Arbeitern auf der Grundlage ihrer digitalen Fußabdrücke besser zu beurteilen. Zyncd wurde im Juli 2017 von der US-Firma Capacity erworben.

Simon sitzt im Boards of Directors für die New Yorker Crowd-Funding Firma CrowdHut und die Fremdsprachen Startup Language-on-Stage in Großbritannien.

Simon schreibt regelmäßige Artikel in Harvard Business Review und VentureBeat zu den Themen wie Unternehmen sich auf die Ankunft von AI vorbereiten müssen.

Bilder
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
Video & Audio
  • Simon Schneider at TEDx Porto - The Story of a Venture Capitalist and Startup
Weitere Referenten zu den Themen
top