Referenten-Suche
oder
Bild

Holger Stanislawski

Fussballtrainer, Kolumnist, Unternehmer, Supermarktbesitzer

Sie haben Fragen zur Buchung von Holger Stanislawski?

Biografie

Holger Stanislawski, 1969 in Hamburg geboren, ist ehemaliger deutscher Fussballspieler und -trainer. 2014 wechselte er seinen Beruf und ist heute erfolgreicher Unternehmer und Geschäftsführer des Rewe-Centers in Hamburg-Winterhude.

Seine Fussballkarriere begann bereits in der Jugend als er für den Bramfelder SV und den Hamburger SV spielte. Ab Juli 1993 spielte Stanislawski für den FC Pauli auf der Position des Libero. Aufgrund einer langwierigen Entzündung im Knie resultierend aus einem zuvor erlittenen Bänderriss musste er seine Spielerkarriere im Jahr 2004 beenden. Er setzte seine Sportler Karriere jedoch fort, in dem er sich zum Sportmanager ausbilden liess. Von 2006 bis 2011 war Stanislawski Trainer beim FC St. Pauli, wo er dem Verein u.a. zum Wiederaufstieg in die 2. Bundesliga verhalf. Nach dem Hamburger Fussball-Verein trainierte er als Cheftrainer die TSG 1899 Hoffenheim und zur Saison 2012/2013 als Trainer den 1. FC Köln.

2014 entschied er sich trotz fortlaufenden Erfolgen seine Laufbahn als Fussballtrainer zu unterbrechen und einen komplett neuen Weg anzusteuern. Zusammen mit Ex-HSV-Profi Alexander Laas übernahm er die Geschäftsführung beim Rewe-Center. Zwischen der Arbeit als Fussballtrainer und derjenigen als Geschäftsführer und Unternehmer sieht er in erster Linie Gemeinsamkeiten im Bereich der Motivation.

In seinen Referaten spricht er unter anderem über seine Erfahrungen als Sportler, über Erfolge und Misserfolge, Motivation und Durchhaltewillen.

Bilder
  • Bild
  • Bild
Video & Audio
  • Stanislawski: Vom Bundesliga-Coach zum Supermarkt-Chef | sport1
Weitere Referenten zu den Themen
top